Alarm ELW und DLK unklare Feuermeldung

Datum: 10. März 2020 um 12:51
Dauer: 4 Stunden
Einsatzart: Feuer > Scheunenbrand
Einsatzort: Hinterm Dorfe
Einsatzleiter: L. Kölle
Mannschaftsstärke: 24
Fahrzeuge: DLK 23/12, ELW, GW-N, HLF 20/16, MTW, RW 1, TLF 16/25
Weitere Kräfte: DRK Rettungsdienst (hauptamtlich), Freiwillige Feuerwehr Bakede, Freiwillige Feuerwehr Beber, Freiwillige Feuerwehr Egestorf, Freiwillige Feuerwehr Eimbeckhausen, Freiwillige Feuerwehr Hamelspringe, Freiwillige Feuerwehr Rohrsen, Polizei, Pressesprecher FF Bad Münder, Stadbrandmeister, stellv. Stadtbrandmeister, stv. Kreisbrandmeister


Einsatzbericht:

Am frühen Nachmittag kam es im Ortsteil Rohrsen zu einem Feuer in einer Scheune, welche direkt an ein Wohnhaus grenzte.

Unsere Hauptaufgabe bestand im wesentlichen aus der Brandbekämpfung über die Drehleiter sowie der Einsatzkoordination durch den Einsatzleitwagen.