Dieser Bericht wurde 2193 mal gelesen
Posten
Einsatz 48 von 53 Einsätzen im Jahr 2012
Einsatzart: Technische Hilfe - sonstige
Kurzbericht: Dach droht durch Schneelast einzustürzen
Einsatzort: Hachmühlen, Am Stellwerk
Alarmierung : Alarmierung per Meldeempfänger, Drehleiter-Schleife

am 09.12.2012 um 16:20 Uhr

Einsatzende: 18:20 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 0 Min.
Einsatzleiter: noch keine Angabe
Mannschaftsstärke: 3
Fahrzeuge am Einsatzort: Bad Münder - DLK 23/12
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Bad Münder
Feuerwehr Hachmühlen
Stadtbrandmeister

Einsatzbericht:

Am 09.12.2012 wurde gegen 16:20 Uhr die Feuerwehr Hachmühlen, sowie die Drehleiter (DLK 23/12) der Feuerwehr Bad Münder zur Biogas-Anlage bei Hachmühlen alarmiert.

Mitarbeiter der Biogas-Anlage hatten bei einer Kontrolle festgestellt, dass das Dach des Gärrestbehälters durch Schneemassen eingedrückt war.

Die Einsatzkräfte entfernten den Schnee vom Korb der Drehleiter aus mit Besen und Abzieher, so dass sich das Dach durch den Druck im Gebäude (ca. 0,5 bar) wieder entfalten konnte.

Die Feuerwehr war mit fünf Einsatzfahrzeugen und 19 Einsatzkräften vor Ort.

Quelle:
Text & Fotos: Marko Klose - Pressesprecher -

Technische Hilfe - sonstige vom 09.12.2012  |  (C) Feuerwehr Bad Münder (2012)Technische Hilfe - sonstige vom 09.12.2012  |  (C) Feuerwehr Bad Münder (2012)
ungefährer Einsatzort:
Unwetterwarnung
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
Anmeldung



Besucherzähler
HeuteHeute692
GesternGestern867
Diese WocheDiese Woche4372
Dieser MonatDieser Monat16993
GesammtGesammt990020